Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziel, während andere uns helfen diese Website und ihre Erfahrung zu verbessern.
 

Für Autor*Innen

Aufsatzteil

In der ZKG erscheinen Aufsätze in deutscher und englischer Sprache. Die Zeitschrift ist refereed, eingereichte Manuskripte werden einem double-blind peer-review-Verfahren unterzogen, das über die Aufnahme entscheidet.

Zuschriften, Anfragen und Manuskripte für den Aufsatzteil sind zu richten an:

Prof. Dr. Klaus Unterburger

Lehrstuhl für Kirchengeschichte des Mittelalters und der Neuzeit
Katholisch-Theologische Fakultät
Ludwig-Maximilians-Universität
Geschwister Scholl-Platz 1
80539 München

E-Mail: Klaus.Unterburger@lmu.de

Angenommene Aufsätze benötigen ein Abstract in englischer Sprache.

   

Rezensionsteil

Die ZKG publiziert Besprechungen auf Deutsch, Englisch und Französisch. Der Schwerpunkt der besprochenen Literatur liegt im deutsch- und englischsprachigen Bereich, daneben werden aber auch wichtige Veröffentlichungen in anderen Sprachen vorgestellt. Interessierte RezensentInnen wenden sich an die Redaktion:

Prof. Dr. Heike Grieser

Johannes Gutenberg-Universität Mainz
Katholisch-Theologische Fakultät
Seminar für Kirchengeschichte, Abteilung für Altertum und Patrologie
Postadresse: Saarstr. 21, 55099 Mainz
Besucheradresse: Wallstraße 7a, 55122 Mainz

E-Mail: hgrieser@uni-mainz.de

Verlage und AutorInnen, die Bände zur Besprechung anbieten wollen, werden gebeten, sich ebenfalls an die Redaktion zu wenden.